Blog CGN

Der Blog aus und über Köln

Hätzlich willkumme in Kölle!

Für uns ist Köln die beste Stadt der Welt. Warum das so ist, lest ihr hier auf unserem Blog. Wir zeigen euch die Plätze, die ihr in Köln unbedingt gesehen haben müsst. Wenn ihr gerne Neues ausprobiert und ihr gerne lokale, nachhaltige und außergewöhnliche Spots entdeckt, seid ihr hier genau richtig. Alle Tipps haben wir natürlich persönlich für euch getestet.

He is jät loss

Unsere Top 3 Tipps für Köln

1. Blick auf die Skyline 

Von den Rheinterrassen habt ihr den besten Blick auf die Skyline von Köln. Vor allem in den Abendstunden lohnt sich der Ausflug auf die rechte Rheinseite, weil die Beleuchtung der Altstadt ein besonders schönes Foto-Motiv ist.

2. Frühstücken im Belgischen Viertel

Hier laden in einem überschaubaren Umkreis besonders viele Cafés zum leckeren Frühstück ein – in vielen zeitlich nach hinten kaum begrenzt, sodass auch Spätaufsteher hier auf ihre Kosten kommen.

3. Schlemmen auf dem Foodmarkt

An den Bahnbögen des Ehrenfelder Bahnhofs findet regelmäßig ein toller Streetfood-Markt mit Leckereien aus aller Welt statt. Durch das vielseitige Angebot findet hier jeder etwas Passendes.

Lieblingsplätze

Hier findet ihr unsere aktuellen Lieblingsplätze in Köln.