Postkarten-Motive am Deutzer Rheinboulevard

Ok, wir geben es zu: Der nächste Foto-Spot ist eigentlich kein Geheimtipp mehr. Aber das mit gutem Grund. Denn es gibt wenig andere Stellen, an denen man so einfach, so schöne Fotos der Kölner Altstadtpromenade mit dem Dom machen kann.

Die Rede ist von der Freitreppe am Deutzer Rheinboulevard zwischen Hohenzollernbrücke und der Deutzer Brücke. Einen halben Kilometer erstrecken sich die großen Stufen aus Beton, von denen man einen wunderbaren Blick auf Kölns Altstadt und den Dom hat. Auch aus diesem Grund sitzen hier an lauen Sommerabenden viele Menschen auf den Stufen und genießen die Aussicht (zum Beispiel bei einem kühlen Kölsch).

Aber keine Sorge: Wer glaubt, er steht wie in der Sardinenbüchse und muss sich um den besten Platz prügeln, den können wir beruhigen. Es bleibt genügend Freifläche, wo sich Fotografen in aller Ruhe platzieren können. Ein Ausflug zum Rheinboulevard lohnt sich vor allem bei und nach dem Sonnenuntergang – vorausgesetzt, es ist gutes Wetter.

Foto-Spot Rheinboulevard bei Sonnenuntergang

Wenn ihr nach dem Sonnenuntergang schöne Bilder machen wollt, lohnt es sich, ein Stativ mitzubringen. Sobald die Sonne untergegangen ist, wird auch die Beleuchtung am Dom eingeschaltet. Das sorgt noch einmal für eine andere, besondere Atmosphäre.

Ein weiterer, auch sehr bekannter Foto-Spot befindet sich übrigens in unmittelbarer Nähe des Rheinboulevards: Solltet ihr aus Richtung Hauptbahnhof über die Hohenzollernbrücke zum Deutzer Rheinufer gehen, könnt ihr die Liebes-Schlösser nicht verfehlen. Das Gitter des Fußgängerwegs über die Hohenzollerbrücke hängt voll mit unzähligen kleinen Vorhängeschlössern. Das hat in Köln Tradition: Verliebte lassen ein Schloss mit ihren Initialen gravieren und hängen es dort auf. Als Zeichen der ewigen Liebe wird der Schlüssel anschließend ins Wasser geworfen.

Schlösser mit Blick auf Triangle

Zugegeben, bei beiden Foto-Spots muss man kein Meister-Fotograf sein, um ein richtiges Postkarten-Motiv zu knipsen. Bei klarem Himmel und ruhiger Hand ist hier eigentlich jeder Druck auf den Auslöser ein Treffer. Also: Viel Spaß!