Polka, Polka, Polka

Ausgehen in Köln

Köln ist vielleicht nicht die schönste Stadt der Welt, aber sie hat viele andere Vorteile. Die Menschen sind nett, das Wetter meist ein bisschen besser als im Umland, die Fußball-Fans sind die besten überhaupt und – ganz wichtig – man kann wunderbar ausgehen in Köln.

Etliche Clubs in den einzelnen Vierteln bieten für jeden Geschmack genau das Richtige, sodass man sich ganze Nächte durch die Stadt treiben lassen und alles aufsaugen kann. Wer nicht tanzen will, es nicht so laut mag und sich lieber unterhalten möchte, findet zahlreiche Wein- und Cocktailbars, in denen man den Abend starten oder auch gleich ganz verbringen kann. Und natürlich kann man auch an ganz vielen Stellen ein bis sieben Kölsch trinken.

Wer lieber den gemütlichen Fernsehabend nach draußen verlegen möchte und die ganz große Leinwand sucht, hat in Köln die volle Auswahl: Es gibt große Kino-Center mit mehreren Kino-Sälen und neuester Technik, in denen man sich die akutellen Blockbuster aus Hollywood ansehen kann. Für alle, die lieber stilleres und ungewöhnlicheres Kino-Vergnügen suchen, gibt es zahlreiche unabhängige Kinos, die eine große Auswahl an nationalen und internationalen Produktionen zeigen.

Was auch immer für euch Ausgehen in Köln bedeutet: Hier findet ihr die wichtigsten Tipps zum Thema mit immer neuen Läden, die ihr abklappern und ausprobieren könnt. Selbstverständlich sind sämtliche Tipps von uns persönlich getestet und wir empfehlen nur das, was wir für gut befunden haben. Daher viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!

Unsere Ausgeh-Tipps in Köln:

Du suchst den perfekten Club, in dem du die Nacht durchtanzen kannst. Dann lies dir unsere Tipps zum Thema durch!

Du bist auf der Suche nach einer coolen Bar, in der du an leckeren Drinks sippen kannst? Dann schau am besten hier vorbei!

Mainstream-Kinos sind nicht dein Ding? Dann lies hier, was Köln dir diesbezüglich bieten kann.